BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 0261 496-0
Telefax +49 0261 496-6461
info@kk-km.de

 
  • 04.02.2018
    KKM bezieht neue Station für Geriatrie

    KKM bezieht neue Station für Geriatrie

    Das Katholische Klinikum hat am Brüderkrankenhaus in Montabaur eine neue Station für Geriatrie in Betrieb genommen. In nur wenigen Monaten war auf dem Gelände des Krankenhauses ein hochmoderner Neubau entstanden mit insgesamt 35 Betten, die am 1. Februar von der Klinik für Akutgeriatrie bezogen wurde. Die Klinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Ralph Schulz wuchs damit von bisher 17 Betten (im 2. Stock) auf mehr als doppelt so viele Betten an.   

     
     
  • 24.01.2018
    Rückblick und Ausblick prägen Neujahrsempfang

    Rückblick und Ausblick prägen Neujahrsempfang

    Einen Blick zurückwerfen auf das Erreichte im vergangenen Jahr, aber auch wichtige Impulse setzen für das neue, und dabei die Region und die Mitarbeiter mitnehmen und aus erster Hand informieren - das war das Ziel des Neujahrsemfangs des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur. Zur zweiten Auflage hatte das KKM in den Marienhof nach Koblenz geladen. Gastrednerin war die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler.   

     
     
  • 11.01.2018
    Ärzte ohne Grenzen: Infoabend und Spendenübergabe

    Ärzte ohne Grenzen: Infoabend und Spendenübergabe

    Zu einem Informationsabend über die wichtige Arbeit der „Notärzte“ mit einer Spendenübergabe sind am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 18 Uhr alle Interessenten im Brüderkrankenhaus des Katholischen Klinikums in Montabaur herzlich willkommen.    

     
     
  • 07.01.2018
    Sparkasse übergibt Spende an KKM

    Sparkasse übergibt Spende an KKM

    Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt auch in diesem Jahr das Brüderkrankenhaus Montabaur des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. Die Sparkasse unterstreicht damit erneut, wie wichtig es dem Unternehmen ist, soziale Verantwortung in der Region zu übernehmen.    

     
     
  • 05.01.2018
    Neujahrsbaby erblickt am Marienhof Licht der Welt

    Neujahrsbaby erblickt am Marienhof Licht der Welt

    Ganze 19 Minuten war das neue Jahr erst alt, da erblickte am Marienhof des Katholischen Klinikums bereits das erste Baby des Jahres 2018 das Licht der Welt. Um 0.19 Uhr wurde der kleine Matäo Botsch geboren - ganz zur Freude der glücklichen Eltern Mihaela und Sergiu Botsch aus Höhr-Grenzhausen.   

     
     
  • 23.12.2017
    KKM spendet für das Seraphische Liebeswerk

    KKM spendet für das Seraphische Liebeswerk

    Kinder und Jugendliche, denen der Halt fehlt und vielleicht auch eine Perspektive - leider gibt es viel zu viele junge Menschen, denen es in unserer Gesellschaft so ergeht. Das Seraphische Liebeswerk aus Koblenz ist seit mehr als 100 Jahren für genau diese Kinder und Jugendlichen da, bietet ihnen und auch ihren Familien eine helfende Hand und eine Perspektive. Dieses Engagement unterstützt das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur jetzt mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro.   

     
     
  • 05.12.2017
    Grüne Damen & Herren: Niemand soll alleine sein

    Grüne Damen & Herren: Niemand soll alleine sein

    Die rote Windjacke bereits über den Schultern und die Handtasche in der linken Hand steht sie abfahrtbereit am Fußende ihres Krankenbettes. Für Marianne Wolters (*) muss es jeden Moment soweit sein, bis sich die Türe öffnet und sie abgeholt wird. Nach Hause. Zu Ihrem Freund, wie sie sagt. „Heute ist doch Freitag, oder?“ Heide Hoepfner legt behutsam den Arm um die 88-Jährige. Ein warmes Lächeln, die Stimme ruhig: „Wie geht es Ihnen denn heute? Darf ich Ihnen ein Glas Wasser einschenken?“    

     
     
  • 05.12.2017
    Seit 20 Jahren an der Seite der Patienten

    Seit 20 Jahren an der Seite der Patienten

    Sie sind für die Patienten da, schenken Ihnen Zeit und Aufmerksamkeit. Sie beruhigen spürbar den Puls eines manchmal hektischen Krankenhausalltags – einfach nur, indem sie zuhören, eine Hand halten, den Patienten helfend unter die Arme greifen. Die Grünen Damen und Herren der Ökumenischen Krankenhaus-Hilfe am Brüderkrankenhaus Montabaur sind ehrenamtlich für die Patienten des Katholischen Klinikums Koblenz • Montabaur da – und das seit nunmehr 20 Jahren.   

     
     
  • 30.11.2017
    Angehende Ingenieure zu Besuch am KKM

    Angehende Ingenieure zu Besuch am KKM

    Man nehme angehende Ingenieure, packe sie in einen Bus und zeige ihnen die Vorteile des Standortes Westerwaldkreis, in dem man sie zu innovativen Arbeitgebern bringt - so lässt sich das Konzept der „tourING“-Veranstaltungen, organisiert von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises, mit wenigen Worten erklären. „tourING“ machte jetzt auch am Katholischen Klinikum Koblenz Montabaur Station. Am Brüderkrankenhaus in Montabaur besichtigten die Studenten unter anderem das hochmoderne Herzkatheterlabor.   

     
     
  • 20.11.2017
    Starke Kooperation: Neue Gefäßchirurgie am KKM

    Starke Kooperation: Neue Gefäßchirurgie am KKM

    Zwei starke Expertisen, eine gemeinsame Vision: Die Klinik für Gefäßchirurgie des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied und das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur haben einen Kooperationsvertrag über die Etablierung einer Sektion Gefäßchirurgie am KKM geschlossen. Ein weiterer Meilenstein für die Patientenversorgung in der Region.   

     
     
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen