BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 0261 496-0
Telefax +49 0261 496-6461
info@kk-km.de

 
  • 20.06.2017

    Abendvorlesung zum Thema Multiple Sklerose

    Die Komplexität der Therapie der Multiplen Sklerose hat in den vergangenen beiden Jahren erheblich zugenommen und bietet so viele Chancen für unsere Patienten. Von Dr. med. Marcus Mondroch als erfahrenen MS- Facharzt erhalten Sie im Rahmen einer Abendveranstaltung hierzu Informationen aus erster Hand.   

     
  • 06.06.2017
    Abendvorlesung: Hygiene und Keime im Krankenhaus

    Abendvorlesung: Hygiene und Keime im Krankenhaus

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 14. Juni, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Hygiene und Keime im Krankenhaus“ in den Marienhof nach Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Renate Petry (Leiterin der Stabsstelle Hygiene- und Umweltmanagement).    

     
     
  • 06.06.2017
    Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie

    Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 14. Juni, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Oliver Käs (Leiter der Sektion Wirbelsäulenchirurgie), der von Dr. med. Heike Schuster-Hulley (Oberärztin Sektion Wirbelsäulenchirurgie) unterstützt wird.   

     
     
  • 02.06.2017
    Clusterfahrt am KKM: Schüler besuchen Brüderkrankenhaus

    Clusterfahrt am KKM: Schüler besuchen Brüderkrankenhaus

    Hineinschnuppern in das Berufsleben in einem Krankenhaus: Unter diesem Motto stand der Besuch einer 8. Klasse der Anne-Frank-Realschule am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur. Gemeinsam mit Klassenlehrer Dieter Große-Heilmann besichtigten die 27 Schülerinnen und Schüler das Brüderkrankenhaus in Montabaur.    

     
     
  • 11.05.2017
    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Starker ambulanter Versorger für die Region Koblenz und Westerwald: Das Therapiezentrum des Katholischen Klinikums Koblenz • Montabaur hat an den Standorten Marienhof und Brüderhaus Koblenz sowie Brüderkrankenhaus Montabaur jeweils eine Zulassung als Praxis für Physiotherapie erhalten.    

     
     
  • 09.05.2017
    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Die Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Michael Kann, Diabetologe DDG und RLP, Hauptsitz in Ruppach-Goldhausen, mit Filiale im Katholischen Klinikum eröffnet jetzt auch in den Räumen des Brüderkrankenhauses Montabaur eine von der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz zertifizierte diabetologische Fußbehandlungseinrichtung.   

     
     
  • 01.05.2017
    Abendvorlesung: Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen

    Abendvorlesung: Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 10. Mai, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Constantin Charvalakis, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie.   

     
     
  • 26.04.2017
    Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus

    Ein Abend, viele Impulse: Demenz im Krankenhaus

    „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ – so lautete das Thema einer Veranstaltung, zu der das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur und das Forum Soziale Gerechtigkeit gemeinsam ins Brüderkrankenhaus nach Montabaur geladen hatten. Ein Abend voller starker Impulse und spannender Begegnungen.   

     
     
  • 05.04.2017
    KKM bot an zwei Tagen „Innere Medizin zum Anfassen“

    KKM bot an zwei Tagen „Innere Medizin zum Anfassen“

    „Faszinierend, was hier entstanden ist.“ „Beeindruckend, wie so ein Herzkatheter funktioniert.“ „Gut zu wissen, dass es ihn hier gibt.“ Das waren drei von zahlreichen Reaktionen, die man aufschnappen konnte bei der Einweihung des Herzkatheterlabors am Brüderkrankenhaus in Montabaur.    

     
     
  • 04.04.2017
    KKM führt als erste Klinik der Region MRT-Fusionsbiopsie ein

    KKM führt als erste Klinik der Region MRT-Fusionsbiopsie ein

    Je früher Prostatakrebs erkannt und je gezielter er behandelt wird, umso größer sind die Aussichten auf Heilung. Der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Brüderkrankenhaus Montabaur steht nun mit der MRT-Fusionsbiopsie der Prostata eine Methode zur Verfügung, die es ermöglicht Tumore frühzeitig zu entdecken, die bei der konventionellen Gewebeentnahme aus der Prostata (Prostatabiopsie) übersehen werden können.    

     
     
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen