BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 0261 496-0
Telefax +49 0261 496-6461
info@kk-km.de

 
  • 27.03.2017
    KKM bietet Innere Medizin zum Anfassen

    KKM bietet Innere Medizin zum Anfassen

    Das KKM informiert im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 1. April von 10.30 bis 13.30 Uhr im Brüderkrankenhaus (Raum Johannes von Gott) interessierte Besucher über die Entwicklungen in der Inneren Medizin in Montabaur. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.    

     
     
  • 12.03.2017
    Abendvorlesung zum Thema Herzrhythmusstörungen

    Abendvorlesung zum Thema Herzrhythmusstörungen

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 5. April, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Herzrhythmusstörungen: Vorhofflimmern und Therapiemöglichkeiten“ in den Marienhof nach Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Osman Balta, Chefarzt für Innere Medizin/Elektrophysiologie/Rhythmologie.    

     
     
  • 12.03.2017
    Abendvorlesung zum Thema „Delir - eine lebensbedrohliche Situation“

    Abendvorlesung zum Thema „Delir - eine lebensbedrohliche Situation“

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 5. April, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Delir - eine lebensbedrohliche Situation“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Harald Faust (Chefarzt der Inneren Medizin) und Dr. med. Ralph Schulz (Chefarzt für Akutgeriatrie).    

     
     
  • 08.03.2017
    Ab sofort 24-Stunden-Herzinfarktversorgung in Montabaur

    Ab sofort 24-Stunden-Herzinfarktversorgung in Montabaur

    Herzinfarktversorgung in Montabaur - ab sofort rund um die Uhr möglich: Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur hat zu Jahresbeginn das medizinische Angebot in der Region Westerwald um ein neues Herzkatheterlabor am Brüderkrankenhaus Montabaur erweitert. Nun kann ab dem heutigen 6. März 2017 eine Herzinfarktversorgung rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche angeboten werden.   

     
     
  • 07.03.2017
    CDU Montabaur besucht das Brüderkrankenhaus

    CDU Montabaur besucht das Brüderkrankenhaus

    Informationen aus erster Hand – die gab es für den CDU Gemeindeverband Montabaur im Rahmen eines Dialogs im Brüderkrankenhaus Montabaur. Das Katholische Klinikum und die Vertreter der CDU trafen sich zu einem Informationsaustausch, bei dem die Entwicklung des Brüderkrankenhauses im Fokus stand.    

     
     
  • 01.03.2017
    Abendvorlesung zum Thema Arthrose

    Abendvorlesung zum Thema Arthrose

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 8. März 2017, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Volkskrankheit Arthrose: Was kann ich im Vorfeld dagegen tun?“ in den Marienhof nach Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Martin Haunschild (Chefarzt der Klinik für Allgemeine Orthopädie, Endoprothetik und Kinderorthopädie).   

     
     
  • 01.03.2017
    Abendvorlesung zum Thema Übergewicht und Adipositaschirurgie

    Abendvorlesung zum Thema Übergewicht und Adipositaschirurgie

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 8. März, zu einer Abendveranstaltung mit dem Thema „Übergewicht und Adipositaschirurgie“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Benedikt Hoidn (Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie).   

     
     
  • 28.02.2017
    Land fördert Brüderkrankenhaus mit 1,6 Millionen Euro

    Land fördert Brüderkrankenhaus mit 1,6 Millionen Euro

    Das Brüderkrankenhaus Montabaur des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur erhält eine neue Notaufnahme. Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat die Landesförderung von 1,645 Millionen Euro für den Umbau und die Neustrukturierung der Notaufnahme bewilligt.   

     
     
  • 21.02.2017
    Neujahrsempfang mit Julia Klöckner: „Am KKM weht ein guter Geist“

    Neujahrsempfang mit Julia Klöckner: „Am KKM weht ein guter Geist“

    Premiere am Katholischen Klinikum Koblenz Montabaur: Das Verbundkrankenhaus hatte an seinem Standort Brüderkrankenhaus in Montabaur erstmals zu einem Neujahrsempfang geladen. Was die rund 140 Gäste, Mitarbeiter des Hauses und Politiker in der etwa 90-minütigen Veranstaltung erfahren konnten, war ebenso vielschichtig und informativ wie aufbauend, zukunftsweisend und motivierend für alle, die mit Ihrem Krankenhaus in der Region leben.    

     
     
  • 06.02.2017
    Brüderkrankenhaus und Polizei Montabaur kooperieren

    Brüderkrankenhaus und Polizei Montabaur kooperieren

    Der Standort Brüderkrankenhaus Montabaur des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur und die Polizeidirektion Montabaur intensivieren die ohnehin schon enge Zusammenarbeit in der Region Westerwald. Immer wieder ergeben sich Schnittstellen, an denen sich Krankenhaus und Polizei gemeinsam für das Allgemeinwohl einsetzen. Ab sofort arbeiten beide Institutionen noch enger zusammen.   

     
     
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen