BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 0261 496-0
Telefax +49 0261 496-6461
info@kk-km.de

 
  • 24.01.2017
    KKM stellt Weichen für erfolgreiche Zukunft

    KKM stellt Weichen für erfolgreiche Zukunft

    Rückblick 2016 und Ausblick 2017: Katholisches Klinikum etabliert neue medizinische Angebote * Patientenzahlen erneut deutlich angestiegen * Medizinstrategie verabschiedet   

     
     
  • 17.01.2017
     Herzkatheterlabor in Montabaur in Betrieb genommen

    Herzkatheterlabor in Montabaur in Betrieb genommen

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur hat zu Jahresbeginn das neue Herzkatheterlabor am Brüderkrankenhaus in Montabaur in Betrieb genommen. Schon am ersten Tag wurden mehrere Patienten behandelt.   

     
     
  • 13.01.2017
    KKM-Expertise fließt in neue Leitlinie Redeflussstörung ein

    KKM-Expertise fließt in neue Leitlinie Redeflussstörung ein

    Einer bundesweiten Autorengruppe, die sich mit dem Thema Stottern und Poltern beschäftigte, gehörte mit Dr. phil. Patricia Sandrieser auch die Leiterin der Praxis für Logopädie am MVZ Marienhof des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur an.   

     
     
  • 13.01.2017
    Abendvorlesung: Sturz im Alter – Prävention und Folgen

    Abendvorlesung: Sturz im Alter – Prävention und Folgen

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 8. Februar, zu einer Abendveranstaltung mit dem Thema „Sturz im Alter – Prävention und Folgen“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein.    

     
     
  • 13.01.2017
    Gefäße: Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit

    Gefäße: Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 8. Februar 2017, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Gefäße: Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit“ in den Marienhof nach Koblenz ein.    

     
     
  • 06.01.2017
    Vitamine und ihre Bedeutung als Schutz für unser Gehirn

    Vitamine und ihre Bedeutung als Schutz für unser Gehirn

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 11. Januar 2017, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Gesundheit erhalten: Vitamine und ihre Bedeutung als Schutz für unser Gehirn“ in den Marienhof nach Koblenz ein.   

     
     
  • 05.01.2017
    Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit

    Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 11. Januar 2017, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Gefäße: Therapiemöglichkeiten bei der Schaufensterkrankheit“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein.   

     
     
  • 19.12.2016
    Weihnachtsspende an das Brüderkrankenhaus Montabaur

    Weihnachtsspende an das Brüderkrankenhaus Montabaur

    Vorweihnachtszeit ist Spendenzeit - Auch in diesem Jahr unterstützt die Sparkasse Westerwald-Sieg das Brüderkrankenhaus in Montabaur. In erster Linie werden die Mittel für die Ausstattung der neuen zentralen Notaufnahme am Brüderkrankenhaus verwendet.   

     
     
  • 13.12.2016
    Brüderkrankenhaus Montabaur spendet für „Stiftung Scheuern“

    Brüderkrankenhaus Montabaur spendet für „Stiftung Scheuern“

    „Feiern Sie mit uns in den Advent“ – dieser Einladung des Katholischen Klinikums Koblenz Montabaur waren zahlreiche Patienten und Gäste in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur gefolgt. Dort hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass man sich an einem Tag im Dezember auf das nahende Weihnachtsfest einstimmt.   

     
     
  • 08.12.2016
    Abendvorlesung zum Thema Alkohol und Herz

    Abendvorlesung zum Thema Alkohol und Herz

    Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur lädt am Mittwoch, 14. Dezember, zu einer Abendveranstaltung mit dem Thema „Gesundheit erhalten: Alkohol und Herz“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Franz-Ferdinand Kirchner (Standortleiter Kardiologie am Brüderkrankenhaus Montabaur).   

     
     
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen