BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
14.05.2018

Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Weiterbildung zur onkologischen Fachkraft (Vollzeit/Teilzeit)

Für unser Lungenkrebszentrum am Standort Marienhof Koblenz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Weiterbildung zur onkologischen Fachkraft (Vollzeit/Teilzeit).

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung und abgeschlossene Weiterbildung zur onkologischen Fachkraft
  • Erfahrung in Bereich der Lungenheilkunde sind von Vorteil
  • kooperative Zusammenarbeit mit dem pflegerischen, therapeutischen und ärztlichen Dienst
  • die Fähigkeit zur Vorbereitung und Begleitung von Audits
  • eine freundliche und empathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten


Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung und Begleitung der Patienten im Lungenkrebszentrum
  • Übernahme des Fallmanagements als Ansprechpartner im Team
  • Planung des stationären Aufenthaltes und Umsetzung der Pflegeplanung mit Kollegen
  • Teilnahme an Diagnose- und Therapiegesprächen
  • Bewertung und Management von Belastungen, Symptomen und Nebenwirkungen
  • Beratung und Begleitung von Patienten und Angehörigen im Bewältigungsprozess der Krebserkrankung
  • Umsetzung der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse in der Pflegepraxis
  • Aufbau eines onkologischen Qualitätszirkels


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit beitragsfreier zusätzlicher Altersversorgung
  • einen modern und fortschrittlich ausgestatteten Arbeitsplatz
  • attraktive interne und externe Fortbildungsangebote


Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir informieren Sie gerne vorab:

Bei weiteren Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle steht Ihnen Eva Thielmann (Pflegedienstleitung Lungenkrebszentrum) unter 0261-496-4035 gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Katholisches Klinikum Koblenz • Montabaur
Personalmanagement
Kardinal-Krementz-Straße 1 -5
56073 Koblenz

Nutzen Sie bitte unter Angabe der Referenznummer (Ref. Nr. 05017) vorzugsweise unser Online-Bewerbertool auf der Homepage www.kk-km.de

 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen