Zur Unternehmensseite

"Pflege Intensiv" - Beatmung und Co. für Einsteiger und Interessierte

Veranstaltung

Die Beatmungstherapie ist in vielen Bereichen in der Klinik ein elementarer Bestandteil der Patientenversorgung. Speziell in den Bereichen der Intensivtherapie und -pflege stellt sie die Basis der Therapie von vielen Patienten dar. Aber auch in vielen anderen Bereichen der Klinik (wie z.B. der IMC; Stroke Unit, Notaufnahmen, etc.) und der ambulanten Versorgung von Intensivpatienten hat die Beatmungstherapie inzwischen einen sehr hohen Stellenwert erreicht und erfordert eine hohe Fachexpertise.

Termine
Mo, 14.03.2022 - Fr, 18.03.2022jetzt anmelden
Inhalte

In dem einwöchigen Seminar werden neben den Grundlagen der Beatmungstherapie / Pflege auch die Begleittherapien in der Theorie vermittelt. Hierzu gehören unter anderem die Überwachung, spezielle Pflegemaßnahmen, begleitenden Therapiemaßnahmen, Hygiene und Kommunikation bis hin zur Notfallversorgung. Die Teilnehmer haben in dem Seminar die Möglichkeit die genannten theoretischen Grundlagen zu vertiefen um diese im zweiten Schritt in die Praxis umzusetzen.

Schwerpunkte:
- Grundlagen Beatmung
- Überwachung und Pflege bei der Beatmungstherapie
- Beatmung und Hygiene
- Beatmung und Begleittherapie 


Art der Fortbildung
Kurs
Zielgruppe(n)
Pflegefachkräfte der stationären und ambulanten Intensivpflege, IMC, Stroke Unit und Notaufnahmen
Referent(en)
Kurt Simon, Fachkrankenpfleger Intensiv / Anästhesie, Pflegedienstleiter
Ort
Bildungscampus Koblenz, David-Roentgen-Straße 10, 56073 Koblenz
Kosten
460,00 €
Fortbildungspunkte
Ansprechpartner
Anke Arend

David-Roentgen-Straße 10
56073 Koblenz
Tel: 0261 201661-45
rndkk-kmd

 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.