Zur Unternehmensseite

- ausgebucht - Funktionsweiterbildung Praxisanleiter/in in den Pflegeberufen (nach WBO LPfK RLP) Herbst 2021

Veranstaltung

Die zentrale Rolle der Praxisanleitung in der Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann ist im Pflegeberufegesetz gestärkt und fest verankert: Praxisanleitende übernehmen die Planung und Begleitung der Lernprozesse der Lernenden. Sie gestalten Lernsituationen, sind Vorbild für berufliches Handeln und bewerten und beurteilen praktische Leistungen sowie Praxiseinsätze. Die 300-stündige Weiterbildung findet entsprechend der Vorgaben der Landespflegekammer Rheinland- Pfalz statt und gliedert sich in vier Module auf: B1 Beziehung achtsam gestalten, B2 Systematisches Arbeiten, PA S1 Professionelles Rollenverständnis entwickeln und PA S2 Lehr-, Lern- und Beratungsprozesse im Praxisfeld gestalten.

Termine
Mo, 08.11.2021 - Fr, 30.09.2022jetzt anmelden
Inhalte

Module:

B1 Beziehung achtsam gestalten
B2 Systemisches Arbeiten
PA-S1 Professionelles Rollenverständnisentwickeln
PA-S2 Lehr-, Lern- und Beratungsprozesse im Praxisfeld gestalten
Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Die Abschlussprüfung besteht aus einer Studienarbeit und einem mündlichen Kolloquium.
Blockwochen 2021 / 2022:

08.-12.11.2021
06.-10.12.2021
17.-21.01.2022
07.-11.02.2022
07.-11.03.2022
04.-08.04.2022
09.-13.05.2022
27.-01.07.2022

Abschlussprüfung der Weiterbildung November 2022!

- Änderungen vorbehalten -

Art der Fortbildung
Kurs
Zielgruppe(n)
PflegepersonalPflegefachkräfte mit mindestens einjähriger Berufserfahrung; weitere Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen nach Rücksprache.
Referent(en)
Larissa Metzner, Gesundheits- und Pflegepädagogin (M.A.); Simone Jochum, cand. M.A. Berufspädagogik Pflege
Ort
Bildungscampus Koblenz, Institut für Fort- und Weiterbildung David-Roentgen-Straße 10, 56073 Koblenz
Kosten
2.250,00€ zzgl. Gebühren für Prüfung und Ausstellung der Urkunde
Fortbildungspunkte
Ansprechpartner
Anke Arend

David-Roentgen-Straße 10
56073 Koblenz
Tel: 0261 201661-45
rndkk-kmd

Hinweis: Folgende Unterlagen bitte im Vorfeld zusenden: Lebenslauf, Empfehlungsschreiben vom Arbeitgeber, Berufsurkunde (beglaubigte Kopie), mind. einjährige Berufserfahrung, Mitgliedsnummer der Landespflegekammer RLP

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.