BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur

Aktuelles in der Neurologie

Tagung

Veranstaltung

Zu unserem 5. Koblenzer Neurologie-Symposium im Namen der Neurologischen Klinik des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur am Brüderhaus Koblenz, am 14. April 2018 ins Kurfürstliche Schloss möchten wir Sie ganz herzlich einladen!

 
Inhalte

SEHR VEREHRTE FRAU KOLLEGIN,
SEHR GEEHRTER HERR KOLLEGE!

Die Themen Parkinsontherapie, Sicherheit von oraler Antikoagulation und die Frage, wie geht es weiter nach einer Hirnblutung bei Patienten mit dringender Indikation zur Antikoagula-tion, und Sicherheit von Immuntherapeutika bei MS sind für uns sehr alltagsrelevant.

Anfallsartige Erkrankungen sind eine häufige Fragestellung und nicht immer leicht als epileptischer Anfall oder andere Störungen zu klassifizieren, genauso wie die Einteilung der Ataxien mit den heutigen Möglichkeiten genetischer Diagnostik uns vor große diagnostische Herausforderungen stellt.

Alle Referenten des Symposiums sind herausragende Experten in dem jeweiligen Feld; und ich danke schon jetzt für ihr Engagement, sich speziell auf diese Themen für uns vorzubereiten.
Die Veranstaltung erhält die unten angeführte Unterstützung der Pharmaindustrie, auch hierfür meinen herzlichen Dank!

Über Ihr Kommen und eine rege Diskussion am 14. April 2018 freue ich mich zusammen mit dem gesamten Team der Neurologie des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur.


Prof. Dr. med. Johannes C. Wöhrle
Chefarzt der Klinik für Neurologie & Stroke Unit


Das Programm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer:

Flyer zur Fortbildung




 
Art der Fortbildung
Fortbildung
 
Referent(en)
Prof. Dr. med. Nico Diederich, Dr. med. Jojo Kuramatsu, PD Dr. med. Mathias Buttmann, PD Dr. med. Rainer Surges, Prof. Dr. med. Ludger Schöls
 
Termin
14.04.2018 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
 
Ort
Kurfürstliches Schloss Koblenz, Lenné-Saal, 56068 Koblenz
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen