BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur

Geriatrie im Focus - Polypharmazie

Tagung

Veranstaltung

Zu unserer 6. Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Geriatrie im Fokus“ mit dem Thema „Polypharmazie“ möchte wir Sie herzlich einladen.

 
Inhalte

Sehr verehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

zu unserer 6. Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Geriatrie im Fokus“ mit dem Thema „Polypharmazie“ möchte ich Sie hiermit herzlich einladen. In Westeuropa und Nordamerika sind etwa 7 Prozent aller Krankenhauseinweisungen durch unerwünschte Arzneimittelwirkungen bedingt. In den USA geht man von 2,1 Millionen nebenwirkungsbedingten Krankenhauseinweisungen pro Jahr und ca. 100.000 Todesfällen aus. Insbesondere bei den hochaltrigen, multimorbiden geriatrischen Patienten spielt die Polypharmazie eine große Rolle. Wechselwirkungen werden häufig nicht berücksichtigt.

Wenn ich Ihre Neugier geweckt habe, freue ich mich, Sie am 21. März 2018 persönlich zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können und verbleibe mit ganz herzlichen kollegialen Grüßen.

Dr. med. Ralph Schulz
Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie
Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe-DHL 

Im Anschluss der Veranstaltung erhalten Sie die Möglichkeit, dem Referenten bei einem kleinen Imbiss Ihre Fragen zu stellen.

Flyer Fortbildung Polypharmazie

 
Art der Fortbildung
Fortbildung
 
Referent(en)
Dr. med. Ralph Schulz (Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie)
 
Termin
21.03.2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
 
Ort
Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur (Brüderkrankenhaus Montabaur), Koblenzer Str. 11-13, 56410 Montabaur, Raum Johannes von Gott (UG)
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen