BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 0261 496-0
Telefax +49 0261 496-6461
info@kk-km.de

 
  • 20.06.2017
    Moderne Ernährung und Adipositas – man ist, was man isst

    Moderne Ernährung und Adipositas – man ist, was man isst

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 28. Juni, zu einer Abendvorlesung mit dem Titel „Moderne Ernährung und Adipositas – man ist, was man isst“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Björn Birkenhauer (Leitender Arzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie) und Alexandra Birkenhauer (Ernährungsberaterin und Trainerin für Nordic Walking und Aquafitness).    

     
     
  • 20.06.2017

    Abendvorlesung zum Thema Multiple Sklerose

    Die Komplexität der Therapie der Multiplen Sklerose hat in den vergangenen beiden Jahren erheblich zugenommen und bietet so viele Chancen für unsere Patienten. Von Dr. med. Marcus Mondroch als erfahrenen MS- Facharzt erhalten Sie im Rahmen einer Abendveranstaltung hierzu Informationen aus erster Hand.   

     
  • 13.06.2017
    Neurostimulator hilft bei chronischen Rückenbeschwerden

    Neurostimulator hilft bei chronischen Rückenbeschwerden

    Die Schmerzen waren kaum mehr zu ertragen. Und auch der Bewegungsapparat war längst eingeschränkt. Der Rücken machte nicht mehr mit, alle bisherigen Therapien brachten nicht den gewünschten Erfolg. Doch es gibt neue Hoffnung: Am Katholischen Klinikum Koblenz Montabaur wurde jetzt erstmals ein neuartiger Neurostimulator eingesetzt.   

     
     
  • 06.06.2017
    Abendvorlesung: Hygiene und Keime im Krankenhaus

    Abendvorlesung: Hygiene und Keime im Krankenhaus

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 14. Juni, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Hygiene und Keime im Krankenhaus“ in den Marienhof nach Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Renate Petry (Leiterin der Stabsstelle Hygiene- und Umweltmanagement).    

     
     
  • 06.06.2017
    Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie

    Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie

    Das Katholische Klinikum Koblenz • Montabaur lädt am Mittwoch, 14. Juni, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Rückenschmerzen und Möglichkeiten der Therapie“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Oliver Käs (Leiter der Sektion Wirbelsäulenchirurgie), der von Dr. med. Heike Schuster-Hulley (Oberärztin Sektion Wirbelsäulenchirurgie) unterstützt wird.   

     
     
  • 02.06.2017
    Clusterfahrt am KKM: Schüler besuchen Brüderkrankenhaus

    Clusterfahrt am KKM: Schüler besuchen Brüderkrankenhaus

    Hineinschnuppern in das Berufsleben in einem Krankenhaus: Unter diesem Motto stand der Besuch einer 8. Klasse der Anne-Frank-Realschule am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur. Gemeinsam mit Klassenlehrer Dieter Große-Heilmann besichtigten die 27 Schülerinnen und Schüler das Brüderkrankenhaus in Montabaur.    

     
     
  • 18.05.2017
    Intensivpflegetag 2017: Anmeldungen jetzt möglich

    Intensivpflegetag 2017: Anmeldungen jetzt möglich

    „Pflege mit Kopf für den Kopf“ lautet das diesjährige Motto für unseren 12. Mittelrhein-Intensivpflegetag in Koblenz. Der Kopf des Patienten als Zentrum des Bewusstseins und zentraler Steuerungsmechanismen spielt bei der pflegerischen und medizinischen Versorgung des kritisch Kranken eine wesentliche Rolle.    

     
     
  • 11.05.2017
    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Starker ambulanter Versorger für die Region Koblenz und Westerwald: Das Therapiezentrum des Katholischen Klinikums Koblenz • Montabaur hat an den Standorten Marienhof und Brüderhaus Koblenz sowie Brüderkrankenhaus Montabaur jeweils eine Zulassung als Praxis für Physiotherapie erhalten.    

     
     
  • 09.05.2017
    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Die Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Michael Kann, Diabetologe DDG und RLP, Hauptsitz in Ruppach-Goldhausen, mit Filiale im Katholischen Klinikum eröffnet jetzt auch in den Räumen des Brüderkrankenhauses Montabaur eine von der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz zertifizierte diabetologische Fußbehandlungseinrichtung.   

     
     
  • 01.05.2017
    Abendvorlesung: Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen

    Abendvorlesung: Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 10. Mai, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Gesunde Ernährung bei Prostataerkrankungen“ in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Constantin Charvalakis, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie.   

     
     
 
 
 
70