Zur Unternehmensseite

21.07.2021

Dank an alle Helfer im Katastrophengebiet!

Das Leid in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten ist unfassbar groß. Für all das, was geschehen ist und was sich vor Ort abspielt fehlen uns allen die Worte. Auch Mitarbeitende des Katholischen Klinikums sind derzeit im Rahmen des Katastrophenschutzes im Einsatz – Seite an Seite mit der Feuerwehr, der Polizei, dem THW, den Rettungsdiensten, der Bundeswehr und den unzähligen freiwilligen Helfer.

Was die Menschen vor Ort leisten, ist unfassbar. Hier gehen gerade alle an ihre Grenzen und darüber hinaus, um den von dieser unvorstellbaren Katastrophe betroffenen Menschen zu helfen. Danke an alle Mitglieder der Blaulichtfamilie – Ihr leistet Unglaubliches. Danke auch an alle freiwilligen Helfer – nur gemeinsam ist diese Katastrophe zu bewältigen. Alle, die vor Ort im Einsatz sind, haben ein Ziel: den Menschen helfen! Die Solidarität ist unbeschreiblich! Danke!

Wer den Flutopfern mit einer Spende helfen möchte, dem empfehlen wir die folgenden Spendenkonten, deren Gelder direkt in die Krisenregion fließen:

Caritas International - Flut-Nothilfe in Deutschland

Caritasverband für die Diözese Trier

Malteser im Bistum Trier


Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.