BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Geriatrie
Willkommen
Unsere Leistungen
Team & Kontakt
Fachinfos

Klinik für Akutgeriatrie

Klinik für Akutgeraitriezoom

Brüderkrankenhaus Montabaur

Dem Alter Leben geben – trotz gesundheitlicher Beeinträchtigungen, die sich durch ein plötzliches Ereignis oder im Laufe der Zeit eingestellt haben – das ist das Ziel der Klinik für Akutgeriatrie am Brüderkrankenhaus in Montabaur. Die Altersmedizin widmet sich der Gesundheit in einer Lebensphase, in der häufig mehrere chronische Erkrankungen gleichzeitig auftreten und die die Selbstständigkeit im Alltag einschränken.Das Team der Klinik für Akutgeriatrie entwickelt individuelle und ganzheitliche Diagnose- und Therapiekonzepte,die auf die speziellen Bedürfnisse eines jeden Patienten abgestimmt sind.

Unser Ziel: Ein Höchstmaß an Gesundheit und Wohlbefinden ermöglichen, dabei die Selbständigkeit und Mobilität fördern und zugleich Helfer sein auf dem Weg hin zu mehr körperlicher und geistiger Vitalität. Die Klinik für Akutgeriatrie ist auf die besonderen Bedürfnisse der Altersmedizin spezialisiert. Der Komplexität mancher geriatrischer Krankheitsbilder werden wir durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den weiteren Fachabteilungen des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur gerecht. Die Einbeziehung beispielsweise der Abteilungen Chirurgie, Kardiologie oder der in Koblenz angesiedelten Neurologie ermöglicht uns eine individuelle, hochprofessionelle und ganzheitliche Behandlung unserer Patienten.

Individuell abgestimmte Behandlungskonzepte

Geriatrische Patienten sind im Alter häufig von Multimorbidität, dem gleichzeitigen Bestehen mehrerer Erkrankungen, betroffen. Für jeden Patienten erstellen wir daher nach einer umfassenden interdisziplinären Diagnose ein individuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept. Das auf die Altersmedizin spezialisierte Team unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Ralph Schulz arbeitet sowohl bei der akut-medizinischen Behandlung als auch in der Frührehabilitation in einem multiprofessionellen Team, das folgende Kompetenzen umfasst:

  • Aktivierende therapeutische Pflege
  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Neuropsychologie
  • Ernährungsberatung
  • Sozialdienst
  • Seelsorge

akutgeriatrie

Patientenaufnahme

Eine Einweisung ist nach vorheriger Anmeldung durch den niedergelassenen Mediziner, als Übernahme aus anderen Krankenhäusern und als Übernahme aus anderen Fachabteilungen des Katholischen Klinikums möglich. Wir bitten um Anmeldung mit den vollständigen Kontaktdaten des Patienten (Name, Adresse, Telefon, usw.) über unser Sekretariat, per E-Mail oder Fax mit unserem Anmeldebogen.

Zur Terminvereinbarung/Terminvergabe werden wir telefonisch mit dem Patienten direkt, gegebenenfalls mit der betreuenden Pflegeeinrichtung Kontakt aufnehmen.

Patienteninfo zum Download

Sprechstunde Pflege & Demenz

Das „Demenz-Netzwerk Montabaur-Wirges-Wallmerod“ bietet in Kooperation mit der Klinik für Akutgeriatrie des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur am Brüderkrankenhaus Montabaur Sprechstunden für Angehörige an.Das Beratungs- und Informationsspektrum umfasst alle relevanten Bereiche wie die Pflege vonBetroffenen, Wohnmöglichkeiten im Alter, Vorsorge und gesetzliche Betreuung, Leistungen dergesetzlichen Pflegeversicherung und Entlastungsangebote für Angehörige. Sie finden in derSprechstunde durch die verschiedenen Professionen des Netzwerks (Ärzte, Pflege, Therapeuten)eine kompetente Anlaufstelle für Ihre Fragen.

Die Sprechstunde findet jeden 2. Donnerstag von 16 bis 18 Uhr auf der StationGeriatrie 1 im Brüderkrankenhaus in Montabaur (Neubau, Untergeschoss) statt.

Auf Ihr Kommen freut sich das „Demenz-NetzwerkMontabaur-Wirges-Wallmerod“ und das Team derKlinik für Akutgeriatrie am KKM!

Informationen aus der Klinik für Akutgeriatrie

Patientenveranstaltungen

Anfahrt & Parken

Parken

Im Bereich des Krankenhauses stehen Ihnen zwei gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Gebühren

Die Parkgebühr beträgt 0,60 Euro pro halbe Stunde. Bei stationären Patienten kann das Ticket auf max. 4 Euro pro Tag rabattiert werden. Bitte sprechen Sie mit unserem Personal. Nach Begleichung der Gebühr am Kassenautomaten beträgt die Ausfahrtzeit 20 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass die ausgewiesenen Behindertenparkplätze nur mit entsprechendem Ausweis genutzt werden können.

Bus- und Bahnverbindungen

Das Brüderkrankenhaus ist vom ICE-Bahnhof mit der Linie 459 zu erreichen. Die nächstliegende Haltstelle ist Montabaur Kreishaus oder Montabaur Konrad-Adenauer-Platz. Für detaillierte Fahrpläne klicken Sie bitte auf einen der unten angegebenen Links.

Fahrplanauskunft evm

Fahrplanauskunft RMV

Fahrplanauskunft Deutsche Bahn AG

Zertifikat Klinik für Akutgeriatrie

Zertifikat Klinik für Akutgeriatriezoom
 

Unsere Leistungen - für Ihre Gesundheit

Die Klinik für Akutgeriatrie diagnostiziert und behandelt akute und chronische Erkrankungen des älteren Menschen. Hierzu gehören:

  • Degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen sowie Osteoporose
  • Internistische Erkrankungen (z.B. als Folgen eines Herzinfarktes, von Herzschwäche, Lungenentzündungen, chronischer Bronchitis, Diabetes oder Gefäßerkrankungen)
  • Neurologische Erkrankungen (u.a. als Folgen eines Schlaganfalls oder einer Hirnblutung sowie bei Morbus Parkinson oder Demenzerkrankungen)
  • Erkrankungen des alten Menschen wie Austrocknung und Mangelernährung
  • Gangstörungen und wiederholte Stürze mit unklarer Ursache
  • Unterstützung des Genesungsprozesses
    • nach operativer oder konservativer unfallchirurgischer Behandlung (z.B. nach einem Schenkelhalsbruch, Oberarmbruch, Beckenbruch, Wirbelkörperbruch oder bei Prellungen)
    • nach viszeral-chirurgischen Eingriffe (u.a. an der Galle, der Leiste oder nach einer Darmoperation)
    • nach urologischen Eingriffen (z.B. Tumorerkrankungen, Prostata-OP)
 

Wie sind für Sie da

Team Geriatrie, Brüderkrankenhaus Montabaurzoom

Das Team der Klinik für Akutgeriatrie ist jederzeit Ansprechpartner für Patienten und Angehörige.

Zögern Sie nicht, uns bei Rückfragen zu kontaktieren.Wir geben Ihnen gerne Auskunft und Hilfestellung. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den weiteren Fachabteilungen des Katholischen Klinikums gewährleisten wir am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur eine Diagnostik und Therapie auf höchstem medizinischem Niveau – getreu dem Motto:

Dem Alter Leben geben.

Chefarzt

Schulz, Ralph

Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie
Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe-DHL
Brüderkrankenhaus Montabaur

Koblenzer Straße 11-13
56410 Montabaur
Tel: 02602-122-617
Fax:02602-122-868
geriatrie@kk-km.de

Sekretariat

Kilb, Michaele

Sekretariat der Klinik für Akutgeriatrie
Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Brüderkrankenhaus Montabaur

Koblenzer Str. 11-13
56410 Montabaur
Tel: 02602-122-617
Fax:02602-122-868
geriatrie@kk-km.de

Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie

Koblenzer Straße 11-13
56410 Montabaur
r.zimmer@kk-km.de

Stationsleitung

Korbach Knopp, Jutta

Stationsleitung Akutgeriatrie
Katholisches Klinikum Koblenz • Montabaur
Brüderkrankenhaus Montabaur

Koblenzer Straße 11-13
56410 Montabaur
Tel: 02602/122 5006
Ltg.-Station5.bkm@kk-km.de

 

Von Arzt zu Arzt

Im engen Austausch mit Ihnen möchten wir den uns anvertrauten Patienten eine optimale diagnostische und therapeutische Versorgung ermöglichen und weitere Behandlungsschritte gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Benötigen Sie Informationen oder haben Sie Fragen zur Behandlung Ihres Patienten? Sprechen Sie uns an:

Schulz, Ralph

Chefarzt der Klinik für Akutgeriatrie
Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe-DHL
Brüderkrankenhaus Montabaur

Koblenzer Straße 11-13
56410 Montabaur
Tel: 02602-122-617
Fax:02602-122-868
geriatrie@kk-km.de

Notfälle

Einweisungen sind jederzeit über unsere zentrale Notaufnahme möglich. Nach einer Untersuchung durch den Altersmediziner erfolgt bei Bedarf eine sofortige oder zeitnahe Übernahme in die Geriatrie.

Einweisung

Eine Einweisung ist nach vorheriger Anmeldung durch den niedergelassenen Mediziner, als Übernahme aus anderen Krankenhäusern und als Übernahme aus anderen Fachabteilungen des Katholischen Klinikums möglich. Wir bitten um Anmeldung mit den vollständigen Kontaktdaten des Patienten (Name, Adresse, Telefon, usw.) über unser Sekretariat, per E-Mail oder Fax mit unserem Anmeldebogen.

Zur Terminvereinbarung/Terminvergabe werden wir telefonisch mit dem Patienten direkt, gegebenenfalls mit der betreuenden Pflegeeinrichtung Kontakt aufnehmen.

Apparative Ausstattung

Die Abteilung für Akutgeriatrie kann auf alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Brüderkrankenhauses in Montabaur zurückgreifen und kooperiert mit allen Fachabteilungen des Hauses sowie den Abteilungen am Standort Koblenz.

Bewerberinformationen

Weiterbildungsermächtigung
Geriatrie 24 Monate
Basisweiterbildung Innere Medizin (nicht anrechenbar für Intensivmedizin) 12 Monate

Weitere Informationen und Bewerbungen über das Sekretariat der Klinik für Akutgeriatrie.

Kilb, Michaele

Sekretariat der Klinik für Akutgeriatrie
Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur
Brüderkrankenhaus Montabaur

Koblenzer Str. 11-13
56410 Montabaur
Tel: 02602-122-617
Fax:02602-122-868
geriatrie@kk-km.de

Publikationen

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, Ausgabe 2 (2014):

Mobile geriatrische Rehabilitation bei funktionell schwer beeinträchtigten Patienten. Untersuchungen zur Effektivität.

 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.